Kombiteleskop C - Behälter- und Kartonlagertechnik - Lagersysteme - Produkte - TGW Logistics Group

Kombiteleskop C

Speziell für die doppeltiefe Lagerung

Mit dem Kombiteleskop C können Behälter bis 50 kg doppelttief in Regalfächer ein- bzw. ausgelagert werden. Durch den Einsatz von Carbonteleskop-Technologie wird eine hohe Dynamik erzielt. Das Doppelteleskop in Kombination mit einem Riemenförderer ermöglicht es zudem, im Vorzonenbereich angetriebene Systeme einzusetzen. Die Zentrierung mittels Klappen am Lastaufnahme- mittel gewährleistet schließlich die exakte Ladehilfsmittel-Positionierung.

Vorteile

  • Bewährte Technologie
  • Kombination von verschiedenen Behältern in einem System
  • Optimale Volumennutzung dank geringem Freimaß zwischen zwei Behälterstellplätzen
  • Sicheres Handling: Behälter werden zu 100 % unterfahren
  • Doppelttiefe Lagerung
  • Angetriebene Vorzone, gleichzeitige Auf- und Abgabe der Behälter möglich
  • Neueste Servoantriebe
  • Extrem leichtes Teleskop aus Carbon
  • Handling von kleinen (400 x 300 mm) Behältern vierfach quer
  • Carbon-Tische: ähnlich hohe Steifigkeit wie Stahl, aber sehr leicht
Ganglichte Breite1400 mm
Fördergeschwindigkeitmax. 2,5 m/s
Obere Anfahrhöhemin. 525 mm je nach Regalbediengerät
Untere Anfahrhöhemin. 510 mm je nach Regalbediengerät
FördergutBehälter - max. 100 kg pro LAM
Sell Sheet: Kombiteleskop C
Download PDF | 2 MB