DOWNLOAD
Registrieren Sie sich, um folgende Dokumente zu laden.
WEITERE DOKUMENTE UND DOWNLOADS: Registrieren Sie sich auf MyTGW!

Kärcher erweitert Logistikzentrum mit TGW

Das bestehende Kärcher Logistikzentrum im schwäbischen Obersontheim wird bis Ende 2012 erweitert. TGW erhielt den Auftrag, das geplante Logistiksystem in die Realität umzusetzen.

12.10.2011

Die Alfred Kärcher GmbH & Co. KG ist der weltweite Marktführer für Reinigungstechnik und setzt sowohl in der professionellen Reinigung als auch bei Lösungen für Konsumenten Maßstäbe. Im schwäbischen Obersontheim betreibt das Unternehmen sein Logistikzentrum, von dem aus alle Kontinente mit Ersatz- und Zubehörteilen beliefert werden. In der Hochsaison werden täglich bis zu 14.000 Lieferscheinpositionen bearbeitet und bis zu 4.500 Pakete versendet. Aufgrund des starken Wachstums des Familienunternehmens wird der Standort derzeit um fast 20.000 m² zusätzliche Nutzfläche erweitert. Damit wird die Lagerkapazität deutlich erhöht, die Ausbringungsmenge von aktuell 750 Positionen in der Stunde mehr als verdoppelt.

Mit der Realisierung des Logistiksystems sowie eines umfassenden Materialflussrechners und der Anlagenvisualisierung wurde der Systemintegrator TGW aus Wels, Österreich, beauftragt.

Herzstück des erweiterten Logistikzentrums wird neben einem neuen Palettenlager ein 8-gassiges automatisches Kleinteilelager (AKL) für 85.000 Stellplätze sein, das einen neuen Hochleistungs-Kommissionierbereich versorgt. Ein hochdynamisches Shuttle-System für 5.200 Auftragsplätze übernimmt die Konsolidierung und Sequenzierung der kommissionierten Auftragsbehälter und führt sie dem Packplatzbereich zu. Die hier erforderliche Leistung von bis zu 1.800 Ein-/Auslagerungen pro Stunde realisiert TGW mit dem Stingray Shuttle-System. Eine umfangreiche Behälterförderanlage mit intelligentem Leerbehältermanagement vernetzt die Lager- und Kommissionierbereiche mit dem Packbereich.

Ende 2012 wird die Erweiterung des Kärcher Logistikzentrums operativ arbeiten und für die logistische Bewältigung des weiteren Wachstums der zügigen Kundenbelieferung sorgen.

Downloads

Description Size Format
2011_10_ae_k-rcher-logistikzentrum_deu.doc 116 KB DOC
stingray_12_4.jpg 157 KB JPG