Projekt Sueniños - CSR - Unternehmen - TGW Logistics Group

SUENIÑOS HILFT KINDERN AUS ÄRMSTEN VERHÄLTNISSEN DURCH UMFASSENDE BILDUNG AUS DEM KREIS DER ARMUT AUSZUBRECHEN. DAZU FÖRDERT SUENIÑOS DAS WACHSTUM UND DIE ENTWICKLUNG DER KINDER LANGFRISTIG UND NACHHALTIG. JÄHRLICH NEHMEN MEHRERE HUNDERT KINDER, JUGENDLICHE UND ELTERN AN DEN SUENIÑOS-BILDUNGSPROGRAMMEN KOSTENLOS TEIL.

Sueniños geht auf ein Pilotprojekt mit einer Gruppe von 11 Kindern zurück, das von Christian Szinicz, Sohn von TGW-Gründer Ludwig Szinicz, und seiner Frau Alma initiiert wurde. Durch die Unterstützung der Future Wings Privatstiftung, Patenschaften und das Engagement angestellter und ehrenamtlicher Mitarbeiter sind die Aktivitäten von Sueniños für die Zukunft sichergestellt. Aktuell gibt es vier Programme:

Sueniños – für Kinder von 5 bis 12 Jahren
SueKun – für Jugendliche ab 12 Jahren
SueCap – für Jugendliche ab 15 Jahren
SueMapa – für Eltern der Sueniños-Kinder