RBG Übergabe Riemenförderer Stirn.

Mit der RBG-Übergabe mit einem Riemenförderer werden Behälter vom Regalbediengerät (RBG) übernommen oder übergeben.

Die RBG-Übergabe dient auch zur Bereitstellung von Behältern für die Ein- bzw. Auslagerung.

Vorteile

  • Kurze Übergabezeiten
  • Mischtransport von 600 x 400 mm und 400 x 300 mm Behälter möglich
  • Behältertrennvorrichtung bei der Auslagerung als Option
  • Wahlweise mit elektromechanischem oder pneumatischem Hubwerk
Nennbreite620 mm
Rollenteilung< 100 mm
Rollendurchmesser50/30 mm
Fördergeschwindigkeit0,46 m/s
FördergutBehälter
Abmessungen Fördergut400 x 300 mm
600 x 400 mm
Gewichtmax. 50 kg