Fallbeispiel Wacker Siltronic - Sonstige - Branchen - TGW Logistics Group

Fallbeispiel Wacker Siltronic

Commissioner - Die perfekte Lösung für eBusiness Prozesse.

Fallbeispiel Wacker Siltronic

    ZIELSETZUNG:

    In einem Lagersystem sind Silizium-Stäbe für die WAVER-Produktion zu lagern. Oberstes Kriterium war die hohe Bestands- und Lagersicherheit, die optimale Ausnutzung des geringen Platzes in einem bestehenden Gebäude. Die Silizium-Stäbe sollten zentral eingelagert und zur schnellen Produktion wieder ausgegeben werden.

    LÖSUNG:

    Ein Commissioner wurde über zwei Etagen in das bestehende Gebäude integriert. Die hohe Lagerdichte bei geringem Flächenbedarf erlaubt heute die Lagerung von Silizium-Stäben auf engstem Raum. Die Einlagerung und Erfassung des Lagergutes erfolgen am Gebäudezugang. Zur Produktion werden die Stäbe im 3-Schicht-Betrieb wieder "just-in-time" zur weiteren Verarbeitung ausgegeben.

    VORTEILE:

    • direkte Produktionsversorgung
    • 100%ige Bestandssicherheit
    • Raumgewinn und Arbeitsqualität
    • separate Bereitstellung der benötigten Stäbe auf ergonomischen Arbeitsplätzen

     

    COMMISSIONER

    Der Lagerautomat für Höchstleistungen

    Die Lösung für eBusiness Prozesse.
    Mit dem Lagerautomat Commissioner bieten wir Ihnen ein automatisches Lagersystem mit hoher Leistung und großer Kapazität bei gleichzeitig geringem Flächenbedarf.

    DAMIT ERREICHEN SIE

    • Qualitätssteigerung durch fehlerfreie Kommissionierung
    • Kostenreduktion
    • Produktivitätssteigerung durch hohe Ein-/Auslagerleistung
    • Raumeinsparung


    Ausgestattet mit der Logistiksoftware CILOG bringt der Commissioner hohe Dynamik, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in das Lager.

    ANWENDUNGSBEREICHE ALS

    • zentrales Lager für Produktions- und Montageteile
    • Produktions- oder Montagepuffer direkt an der Produktions-/ Montagelinie
    • Versandlager für Fertigprodukte oder Handelswaren
    • Werkzeuglager
    • Ersatzteillager, auch direkt im Kundendienst oder Verkaufsraum zur Bereitstellung von C-Teilen und Verbrauchsmaterialien
    • Materiallager in dezentralen Serviceniederlassungen
    • Archivlager für Papierdokumente, Akten, Wertpapiere, Bibliothek


    Ihre Lager-Logistik-Kosten reduzieren sich bis zu 50%. Produktivitätssteigerung, hohe Kommissionierleistung, kurze Lieferzeiten und effiziente Arbeitsabläufe, höchste Lieferqualität durch Null-Fehler-Kommissionierung, hohe Datensicherheit und Transparenz, Ordnung und sichere Lagerbestände, kurze Amortisationsdauer, langfristiger Investitionsschutz.

    Unsere Referenzen

    TGW Logistics Group

    • 3M Australia3M Australia
    • Mercadona S.A.Mercadona S.A.
    • PrillingerPrillinger

    TGW

    NEWS

    08.09.2015
    TGW erweitert Standort Wels
    Bis 2018 wird ein neues Bürogebäude inklusive Fertigungshalle errichtet.">08.09.2015
    TGW erweitert Standort Wels
    Bis 2018 wird ein neues...