Fallbeispiel Hörbiger Origa

Optimale Raumausnutzung durch doppelttiefe Lagerung

Fallbeispiel Hörbiger Origa

    ZIELSETZUNG

    Zentrallager Europa für sechs Kompetenzzentren, hohe Lieferbereitschaft bei lagernden Artikeln, kurze Lieferzeiten, maximale Raumausnutzung, fehlerfreie Kommissionierung, Ordnung und Übersicht im Lager.

    LÖSUNG

    2-gassiges, automatisches Behälterlager com store. Optimale Raumausnutzung durch doppelt-tiefe Lagerung: 15% mehr Behälter auf gleichem Raum.
    Regalbediengerät mustang: hohe Zugriffs-geschwindigkeit, SAP R/3 Anbindung: fehlerfreier, immer aktueller Datenbestand, jederzeit lieferbereit.

    VORTEILE

    • ca. 15 % mehr Behälter
    • optimale Raumausnutzung durch doppelttiefe Lagerung

    Unsere Referenzen

    TGW Logistics Group

    • Salutas Pharma GmbHSalutas Pharma GmbH
    • Audi AGAudi AG
    • Abbott Logistics B.V.Abbott Logistics B.V.

    TGW

    NEWS

    08.09.2015
    TGW erweitert Standort Wels
    Bis 2018 wird ein neues Bürogebäude inklusive Fertigungshalle errichtet.">08.09.2015
    TGW erweitert Standort Wels
    Bis 2018 wird ein neues...